Finaltag 2016

Sport NMS Bad Kreuzen ist Sparkasse Schülerliga Bezirksmeister 2016

mannschaft

Stehend von links nach rechts: Gregor Wallner, Manuel Hinterreiter, Jakob Katzenschläger, Oliver Aschauer, Tobias Leonhartsberger, Tobias Gaisberger, Julian Hiesl, Alexander Frühwirth, Markus Huber, Coach Matthias Froschauer Hockend von links nach rechts: Felix Hofer, Jonas Rippatha, Simon Aschauer, Bernhard Pfeiffer, Fabian Pilz, Felix Gruber, Simon Aigner, Benjamin Pilz

Mit großartigem Kampfgeist und taktischer Disziplin konnte der begehrte Pokal für den Bezirksmeister der Sparkasse Schülerliga nach Bad Kreuzen geholt werden.

Im Donauwellstadion der DSG Union Naarn entwickelte sich am 11.5.2016 von Beginn an ein heiß umkämpftes Match. Die Naarner, körperlich sichtbar überlegen, konnten mit Distanzschüssen Gefahr erzeugen. Die Bad Kreuzener Kicker versuchten mit viel Einsatz die körperliche Unterlegenheit wettzumachen und kamen nach einer schönen Aktion über mehrere Stationen durch Gregor Wallner zur ersten hochkarätigen Chance. In der 17. Spielminute wurde Oliver Aschauer im Strafraum klar gefoult und der souveräne Schiedsrichter Herbert Wenigwieser zeigte sofort auf den Elfmeterpunkt. Der Kapitän der Sport NMS Bad Kreuzen, Tobias Leonhartsberger, übernahm die Verantwortung und netzte, wenn auch glücklich, zur 1 : 0 Führung ein.
Angetrieben durch die zahlreichen Fans und mit dem Wind im Rücken versuchte Naarn den Rückstand aufzuholen. Doch die Abwehr um Alex Frühwirth und Jonas Rippatha stand gut und wenn doch ein Schuss aufs Tor kam, war der überragende Torwart Felix Gruber zur Stelle.

Auch in der 2. Spielhälfte lieferte sich Naarn und Bad Kreuzen ein Match auf Augenhöhe. Immer wieder versuchte Naarn durch Einzelaktionen die Abwehr der Bad Kreuzener zu durchbrechen, doch ein Tor wollte nicht gelingen. Bad Kreuzen vergab in einigen Situationen die Chance auf das 2 : 0. Einen Kopfball von Simon Aschauer konnte der Naarner Torwart parieren. Tobias Leonhartsberger überlief zweimal die komplette Naarner Abwehr und konnte dann im letzten Moment im Abschluss gestört werden, sodass auch ihm die Vorentscheidung nicht gelang. So mussten die mitgereisten Fans und Cheerleader der Sport NMS Bad Kreuzen bis zum Schlusspfiff bangen – der Jubel war danach dafür umso größer!

Die Sport NMS Bad Kreuzen ist Bezirksmeister! “Die Jungs haben sich heute für ihren Kampfgeist und Zusammenhalt selbst belohnt!” meinte der zufriedene Coach Matthias Froschauer nach dem Spiel.

Aufstellung im Finale:
Tor: Felix Gruber
Abwehr: Markus Huber, Alexander Frühwirth, Jonas Rippatha, Tobias Gaisberger
Mittelfeld: Gregor Wallner, Tobias Leonhartsberger, Julian Hiesl, Manuel Hinterreiter
Sturm: Oliver Aschauer, Simon Aschauer
Ersatz: Simon Aigner, Jakob Katzenschläger, Felix Hofer, Bernhard Pfeiffer, Fabian Pilz, Benjamin Pilz

Weiter geht es nun in der 1. Runde der Regionsmeisterschaft am 18.5.2016 im Sportpark Lissfeld gegen die Bezirkssieger aus Freistadt (NMS Pregarten) und Linz (BG Ramsauerstraße).
11:00   NMS Pregarten : BG Ramsauerstraße
12:00   Sport NMS Bad Kreuzen : NMS Pregarten
13:00   BG Ramsauerstraße : Sport NMS Bad Kreuzen

Die weiteren Platzierungen der Bezirksmeisterschaft: 3. NMS Mauthausen, 4. NMS Schwertberg, 5. Europagym. Baumgartenberg, 6. NMS St. Georgen/Gusen
B-Bewerb: 1. NMS Perg 1, 2. Musik NMS Saxen, 3. NMS Pabneukirchen

Danke an die Cheerleadergruppe unter der Leitung von Sabine Horner die mit einer tollen Einlage die Fans auf das Finale einstimmten und an die Fanbetreuerin Susanne Ebner.

Danke an die ehrenamtlichen Schiedsrichter Herbert Wenigwieser, Josef Kurzmann, Gerhard Festbauer und Stefan Hackner.

Danke an die Sponsoren Sparkasse Perg, Heindl`s Genussstücke und Bürgermeister Martin Gaisberger.

Danke an alle Helfer der DSG Union Naarn!

Danke an Alois Riepl für die tollen Fotos!

Link zum Bezirksrundschau Artikel!

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.