Sommersportwoche 2015

Sommersportwoche Bad Ischl

Alle 38 Kinder aus den ersten Klassen waren von 5.7. bis 9.7.2015 auf Sommersportwoche in Bad Ischl. Die Schwerpunkte der Sommersportwoche waren Schwimmen, Radfahren und Klettern. Das herrliche Sommerwetter ermöglichte drei Besuche im Parkbad Bad Ischl. Viele Kinder verbesserten ihren Schwimmstil und einige erbrachten auch die Leistungen für den Fahrten- bzw. den Allroundschwimmschein.
32 Kinder besuchten einen eintägigen Kletterkurs. Durch die hervorragende Anleitung der Guides von der Firma Outdoor Leadership wurde gefahrlos die eine oder andere Wand in der Kletterhalle bzw. am Felsen im Rettenbachtal bezwungen.
Für manche Kinder stellte eine Radtour zur Rettenbachalm, inklusive einer erfrischenden Abkühlung bei einem Wasserfall im Rettenbach, einen Höhepunkt dar.
Weitere Programmpunkte waren ein Besuch im Salzbergwerk Hallstatt mit Führung, die Landesgartenschau in Bad Ischl mit tollem Spielplatz und ein Eis beim berühmten Zauner an der Esplanade.
Am Abend fuhren alle Kinder gemeinsam zwei mal zum Sportzentrum Bad Ischl, wo man am Fußballplatz, beim Skaterpark oder auf dem Radparcours nach Lust und Laune sporteln konnte.
Im Lehartheater unterhielten sich die Kinder beim Kinofilm “Minions” prächtig.
Ein lustiger Abschlussabend im Jugendgästehaus Bad Ischl rundete das abwechslungsreiche Programm ab.

Weitere Fotos…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.