Technikbewerb 2014

Sparkasse Fußball Schülerliga
Technik Fünfkampf Bezirk Perg

Im Bezirk Perg wurde seit vielen Jahren wieder der Schülerliga Fußball Technik Fünfkampf durchgeführt. Dies ist ein Mannschaftswettkampf mit 6 Spielern pro Team, in dem es vorwiegend um die technischen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Spieler geht.

Veranstalter war die Neue Mittelschule Schwertberg mit Coach Klein Jakob. Vielen Dank an den ASKÖ Schwertberg für das zur Verfügung stellen der Sportanlage. Am Bewerb nahmen neben den Schwertbergern auch noch die Kicker aus der NMS Mauthausen und der Sportmittelschule Bad Kreuzen Teil.

Bei hochsommerlichen Temperaturen gaben die Burschen ihr Bestes bei Stationen wie „Gaberln”, „Slalomtorschuss” oder „Zielpassen”. Höhepunkt des Wettkampfes waren die „Eins gegen Eins” Duelle am Ende. Hier legte die SNMS Bad Kreuzen auch den Grundstein für den Tagessieg, denn sie gewannen 4 von 5 Duellen.

Mit 926 Punkten siegte die SNMS Bad Kreuzen vor der NMS Schwertberg mit 883 Punkten und der NMS Mauthausen mit 653 Punkten. Alle Spieler wurden mit Medaillen unseres Sponsors, der Sparkasse Perg, ausgezeichnet. Den Pokal für den besten Techniker des Bezirkes holte sich der junge Windhaager Tobias Mühlehner (Bad Kreuzen) mit 212 Einzelpunkten vor Phillip Paireder aus Schwertberg mit 209 Einzelpunkten und Mathias Derntl (Schwertberg) mit 185 Punkten.

Ein interessanter und spannender Bewerb hielt wieder Einzug in unseren Bezirk und wir werden im kommenden Schuljahr sicher wieder einen Technik Fünfkampf durchführen.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.